Telefonnummer und Terminvereinbarung

+49 0176 52862017

E-Mail

helenakrenn@web.de

Praxis

Birkenweg 11, 83071 Stephanskirchen

Unter Anwendung des Entgiftungsgerätes BioVital können Sie Ausleitungskuren unterstützen. Dank dem Einsatz der Zinklegierung bietet das elektrolytische Fußbad eine Vielzahl an positiven Einflüssen.

BIOVITAL – ZUR SELBSTSTÄNDIGEN ELEKTROLYSE-ANWENDUNG

Die Elektrolyse wird eingesetzt, um über physikalisch-chemische Prozesse bestimmte Stoffe freizusetzen, die später vom Körper ausgeschieden werden. Die ist besonders vorteilhaft, um toxische Stoffe schnell wieder loszuwerden.
Mit dem BioVital kann das Entschlackungsverfahren selbstständig durchgeführt werden, wodurch der Körper entlastet und das Immunsystem gestärkt wird. Zusätzlich sorgt die Anwendung des Elektrolyse-Fußbads für die Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte und hat eine vorbeugende Wirkung auf die Erhaltung der eigenen Gesundheit.

Den Prozess der Elektrolyse betreibt man, um die sich im Körper befindenden Elektrolyte (Gewebeflüssigkeiten) mit Gleichstrom zu versetzen. Die chemischen Verbindungen der Elektrolyte, die als geladene Ionen vorliegen, können Strom leiten und werden durch die Anwendung in Bewegung versetzt. Erreichen die Ionen die Hautoberfläche, werden sie zu neutralen Molekülen und lassen sich über die Hautoberfläche ausscheiden. Das Wasser stellt dabei den Stromleiter dar.
Damit die Elektrolyse-Anwendung des BioVitals eingeleitet werden kann, muss das Becken mit sauberem Wasser gefüllt werden. Zu dem Wasser wird das Spezialsalz gegeben, welches mit wichtigen Mineralien angereichert ist. Danach wird die hochreine Zink-Elektrode in die Mitte des Beckens gestellt. Durch diese Verbindung entsteht ein elektromagnetisches Feld, wo zusätzlich zu den chemischen Verbindungen auch aktive Zink-Ionen freigesetzt werden. Sobald sich die Füße im Becken befinden, kann die Elektrolyse beginnen.
Über das Display des BioVitals können Polarisation, Anwendungsdauer und Intensivität der Stromimpulse gesteuert werden. Das BioVital verfügt über 5 unterschiedliche Modi, die sich vorab zeitlich festlegen lassen. Als Bestandteil des BioVitals-Elektrolyse-Sets ist der bequeme Bauchgurt eine hilfreiche Unterstützung. Mit der zusätzlichen Wärmeausstrahlung sorgt er für eine Steigerung des Entgiftungsprozesses. Die Wärmefunktion lässt sich dabei ebenfalls über das Display steuern.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google