Telefonnummer

+49 (0)8035 9679898

E-Mail

helenakrenn@web.de

Adresse

Am Kreidenbach 32a, 83064 Raubling

Dr. Hulda Regehr Clark wurde am 18. Oktober 1928 in Rosthern, im Saskatchewan, Kanada, geboren.

Sie begann ihr Studium der Biologie an der University of Saskatchewan in Kanada, wo sie im Jahr 1950 ihren BA mit Auszeichnung ablegte. Sie schloss den Masterstudiengang an der University von Saskatchewan mit Auszeichnung ab. Nach einem zweijährigen Studium an der McGill University erlangte Dr. Clark im Jahr 1958 ihren Doktorgrad in Physiologie an der University of Minnesota. Ihre gesamten Studien konzentrierten sich auf die Biophysik und die Zellphysiologie.

Dr. Clark eröffnete Ende der sechziger Jahre eine Praxis in Ernährungsberatung in Ergänzung zu ihrer Forschung an der University von Indiana. Im Jahr 1974, als die Forschungsgelder gestrichen wurden, konzentrierte sie sich auf eine private Ernährungsberatung auf Ganztags-Basis. Sie erwarb einen Degree in Naturheilkunde am Clayton College of Natural Health.

Dr. Clark konzentrierte sich auf ihre Beratungstätigkeit und eine unabhängige Forschung aller Aspekte menschlicher Erkrankungen, besonders aber der von Krebs. Diese Forschung führte sie durch viele Bereiche, angefangen beim Studium der Parasiten, Bakterien, Viren und Pilze bis zu den Schwermetallen, Lösungsmitteln und vor kurzem auch der Radioaktivität. Sie wollte ergründen wie menschliche Körperzellen auf diese Invasoren reagieren. Dr. Clark erforschte den Einsatz von Kräutern, ätherischen Ölen, orthomolekularer Therapie und der Frequenztherapie. Sie legte den Schwerpunkt auf die Bedeutung der Zahngesundheit sowie auch auf das allgemeine Bewusstsein von Umweltfaktoren.

Wenn Dr. Clark Gewissheit über eine Entdeckung gewonnen hatte, bemühte sie sich besonders bei sehr entscheidenden Erkenntnissen um eine Bestätigung durch unabhängige, herkömmliche Laboranalysen.

Dr. Clark hat 8 Bücher geschrieben, von denen 6 von Krebskrankheiten handeln. Darin beschreibt Dr. Clark ihre Methoden in den Einzelheiten, ihre Ergebnisse und ihre Schlüsse, damit alle sie lesen können. In Ihren späteren Büchern beschreibt sie ihre neuesten Frequenz-Techniken im Detail, so zum Beispiel das Plattenzappen und die Homöografie.


Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google